Was uns ausmacht

L.T.G. Langenlonsheimer Transport GmbH – ein Transportunternehmen der neuen Generation verfolgt seit nun über zwei Jahrzehnten kontinuierlich und mit stets wachsendem Erfolg die Philosophie, klassische Speditionslogistik mit modernsten Kommunikations- und Organisationstechniken weiter zu entwickeln. Hierbei sucht die LTG mit den beteiligten Unternehmen stets neue individuelle Formen des Güterumschlages unter Bewahrung traditionell erfolgreicher Methoden. Wesentliche Bausteine unserer Dienstleistungen sind die Wünsche unserer Kunden. Durch kundenspezifische Konzepte garantieren wir unseren Auftraggebern einen hohen Standard in der Logistik.

Bereits mit Gründung der Spedition verfolgte der Firmengründer Manfred Graffe mit seinem Team das Ziel, den Kunden eine umfangreiche Palette an Serviceleistungen anzubieten. Neben effizientem Transport war und ist für ihn sicherer und zeitökonomischer Transfer von Waren tagtäglich eine neue Herausforderung.

Speditionslogistik bedeutet für LTG insofern ständige Orientierung an den Bedürfnissen und Besonderheiten der produzierenden und der verarbeitenden Unternehmen. Gemäß dieser grundsätzlichen Firmenphilosophie entwickelte sich ein hochmoderner Fuhrpark mit motivierten Mitarbeitern in allen Bereichen.

Die LTG zählt heute zu den aufstrebenden Speditionsunternehmen in der Baustoffbranche, speziell auf dem Gebiet der Beton-Regenwasserspeicher. Diese werden in Deutschland flächendeckend über den Baustoffhandel vertrieben. Hier wurde von vier Produktionsstandorten die kurzfristige deutschlandweite Kundenbelieferung mit Spezialfahrzeugen termingenau installiert.

Unser Motto: Der Weg des Erfolges verlangt oft Umwege, wir bemühen uns um Abkürzungen.

Moderne Logistik verlangt heutzutage mehr als die Organisation von Frachtverkehr. Moderne Logistik fordert vielmehr eine kontinuierliche und innovative Weiterentwicklung von Organisation und Kommunikation der produzierenden, verarbeitenden und speditierenden Firmen untereinander sowie eine rationelle Navigation der Warenströme insbesondere seitens der verladenden Wirtschaft. Nur so kann man heute dem enormen Zeitdruck, unter dem produzierendes, verarbeitendes und vertreibendes Gewerbe stehen, entsprechen. Zeitgewinn ist somit neben Transportsicherheit ein wesentlicher Eckpunkt unserer Kalkulationen für unsere Kunden. In Zeiten zunehmender Globalisierung stellen sich auch die Aufgaben internationaler Speditionsleistungen inklusive der Abwicklung von Zwischenlagerung, Kommissionierung und zielortspezifischer Anlieferung völlig neu. Es sind globale, aber individuelle Konzepte gefordert. Diesen Herausforderungen stellen wir uns nunmehr seit über 25 Jahren. Stets sind wir bemüht, unsere Geschäftsphilosophie bereits in der Planungsphase zu verwirklichen, indem wir uns vor Ort gemeinsam mit unseren Kunden über deren spezifische Bedürfnisse verständigen, um dann statt ausgetretenen Alltagspfaden individuelle Lösungswege zu erarbeiten und dem Kunden vorzulegen.

Ihre Bedürfnisse sind unsere Herausforderungen. Hierzu können wir intern auf ein modernes, technologisch stets aktualisiertes Kommunikations- und Organisationsnetz in unserem Hause und auf unseren Fahrzeugen sowie auf einen ständig den wechselnden Bedürfnissen angepassten Fuhrpark zurückgreifen.

Wir freuen uns darauf, auch Ihnen zu beweisen, dass unsere Firmenphilosphie bereits heute Wirklichkeit ist.